Barbie als Sammelobjekt

Barbie war ursprünglich als Spielpuppe konzipiert worden. Mitte der 1980er Jahre bemerkte man bei Mattel jedoch, dass ältere Puppen gesammelt wurden und teilweise hohe Preise erzielten. Seitdem werden neben den Spielpuppen auch Barbie-Puppen produziert, die für den erwachsenen Sammler gedacht sind. Einige dieser Sammlerbarbies tragen Kleider, die von bekannten Modeschöpfern (z.B. Bob Mackie) entworfen wurden. Andere sind wie Figuren aus Filmen oder Fernsehserien gekleidet; oft sind ihre Köpfe den Darstellern nachempfunden. In der Dolls of the World-Serie führte Barbie die Trachten verschiedener Länder vor.
Seit 1994 gibt es wieder Puppen mit der Kopfform der ersten Barbie, die Vinyl Replika (seit 1986 auch als Porzellan Replika) die Barbiekleider tragen, der in den 1960er Jahre verkauften Puppen
Textequelle: Wikipedia

Zum Shop: Barbie Collectibles
Zum Shop: Auf das Bild klicken!

Informatives

de.wikipedia.org/wiki/Barbie
www.barbiecollector.com